Gasleitungsprüfung

Änderung der TRGI 2008 (Technische Regeln der Gasinstallation). In Kapitel 5 richtet sich dieses Regelwerk nun auch an den Endverbraucher.

Es umfasst die jährliche Überprüfung und Dokumentation der Gasleitung hinter der Gasabsperreinrichtung innerhalb des Hausanschlusses. Diese Gashausschau ist jährlich durchzuführen und kann vom Betreiber oder einer Fremdperson durchgeführt werden.

Ich kann Ihnen diese Überprüfung gerne anbieten. Im Zuge meiner jährlich durchzuführenden Abgaswegeüberprüfungen und Immissionsschutzmessungen der Gasfeuerstätten, wäre ich bereits beim Endverbraucher. Die Durchführung dieser Gashausschau könnte somit kostengünstig durchgeführt werden, da eventuelle Anfahrtkosten entfallen würden.


Die anfallenden Kosten würden sich auf 16 Euro für die ersten beiden Gasverbrauchseinrichtugen belaufen. (Für jede weitere Gasverbrauchseinrichtung im Gebäude 6 Euro zusätzlich.) Der Betrag errechnet sich hierbei aus der Gasleitungslänge. Diese Überprüfung der Gasleitung und deren Zusatzbauten werden von mir mit einem zuverlässigen und geprüften Gasspürgerät durchgeführt.

Diese Überprüfung bietet Ihnen Vorteile

  • Früherkennung von Schäden
  • Vermeidung von unnötig hohen Sanierungskosten
  • Höhere Sicherheit für Bewohner
  • Unabhängige Expertise
  • Rechtliche Entlastung bei einem Schadensfall, durch Nachweis einer sachkundigen Person

Wollen Sie dieses Angebot nützen, würde ich mich über Ihren Auftrag freuen. Info und Bestellformular >>> hier oder direkt über meine Kondaktadressen

Termine

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen unter der Telefonnummer 08465 - 866 oder über unser Kontaktformular einen Termin.

Kontakt

Wir beraten Sie gern zu allen Fragen
rund um Themen wie Brandschutz, Energieeinsparung und Umweltschutz.

Mobil: 0171 - 524 656 4
Tel.: 08465 - 866
Fax: 08465 - 3666